Die Umhängetasche „Humlebaek“

Dieses Modell ist außen komplett aus Leder. Innen sorgt Lederfaserstoff, auch Lefa genant, für Stabilität.

Das Leder nennt sich Toronto und ist von stoffe.de. Außerdem habe ich ein signalrotes Baumwollträgerband verwendet. Passend dazu ist die Naht auch signalorange, mit einem extra dicken und stabilen 40er Garn von Gütermann. Diese Garn nennt sich passenderweise „Extra Stark“ und eignet sich super für die Herstellung von Ledertaschen, wenn deine Nähmaschine es gut verarbeiten kann, was leider nicht immer der Fall ist.

Schnittmuster und Anleitung stammen aus meinem Buch „Ledertaschen Einfach Selber Nähen“.

Das Foto ist von Sebastian Donath, während Styling und Kleidung von Sabrina Weigt sind.

Ähnliche Beiträge


Lederrucksack „Jurmala“ mit Kordelzug

Dieser widerstandsfähige Rucksack wird am besten aus dünnerem Leder genäht, da mehrere Lederschichten miteinander verbunden werden müssen.

Das Leder für den Rucksack nennt sich Toronto und ist von stoffe.de. Taschengurtband und Kordel sind ebenfalls von stoffe.de.

Schnittmuster und Anleitung stammen aus meinem Buch „Ledertaschen Einfach Selber Nähen“.

Alle Foto sind von Sebastian Donath, während Styling und Kleidung von Sabrina Weigt sind.

Ähnliche Beiträge